Herr Christian Dogl

Dogl Christian

Landesklinikum Gmünd-Waidhofen/Thaya-Zwettl
Standort Gmünd
Conrathstraße 17, 3950 Gmünd

Telefon: +43 2852 9004 - 6831
E-Mail: christian [punkt] doglatgmuend [punkt] lknoe [punkt] at
Web: http://www.gmuend.lknoe.at

 

Aktuelles

Das nächste Forum 2016 in Niederösterreich 26. bis 28. April 2016

KH GmuendDas nächste Abfall- und Umweltforum findet in Niederösterreich im Landesklinikum Gmünd-Waidhofen vom 26. Bis 28. April 2016 statt. Herr Christoph Dogl übernimmt die Organisation der Veranstaltung und ersucht bei besonderem Interesse für ein bestimmtes Thema um Mitteilung an:
Email: christian [punkt] doglatgmuend [punkt] lknoe [punkt] at
Wir werden versuchen, im Programm darauf einzugehen.

Das Landesklinikum Gmünd wurde in seiner jetzigen Form 1984 eröffnet. Im Jahr 2007 wurde die Abteilung für Remobilisation und Nachsorge umgebaut. 2010 erfolgt der Umbau der Ambulanzen und ein Neubau für die Verwaltung. Zwei OP wurden im Jahr 2014 komplett umgebaut und neu gestaltet. Im Landesklinikum Gmünd ist man seit Jahren bemüht energietechnisch und abfallwirtschaftlich am letzten Stand der Dinge zu sein. Das Haus verfügt derzeit über 170 Betten.

 

Das letzte Forum in Salzburg

Das 32. Abfall- und Umweltforum fand von 5. bis 7.Mai 2015 in Salzburg im Krankenhaus Zell am See unter der Leitung von Herrn Josef Gruber statt. Teilnehmer aus den Bundesländern nützten die Gelegenheit an Vorträgen zu den Themen; Umgang mit problematischen Erreger wie Ebola & MERS - Künftige Entsorgung von Risikogruppe 3 Abfällen - Geruchsprobleme mit Abfällen im KH und mögliche Maßnahmen – Verpackungsverordnung 2015 - Entsorgung von Körperflüssigkeiten - Aktuelle Themen – Heiße Eisen.

 

Downloadbereich

Als neues Service für die Mitglieder des Abfallforums sind die Vorträge im neu geschaffenen Downloadbereich abrufbar.

 

Die Homepage des Abfallforums

Neue WebsiteFür alle Abfallbeauftragten und Teilnehmer des Forums sowie auch anderen Interessierten bieten wir die Möglichkeit, sich auf der neuen Homepage zu präsentieren. Wir ersuchen daher um Übermittlung von Beiträgen, um rasch eine umfassende Plattform bieten zu können.