Aktuelles

Rückblick - Das 38. Forum in Wien; 17. bis 19. Mai 2022

Das Forum wurde von der VAMED KMB organisiert. Die VAMED KMB ist für die technische Betriebsführung des Universitätsklinikums AKH Wien verantwortlich.

In diesem dreitägigen Forum wurde auf die vielfältigen Aufgaben der Abfallwirtschaft in einem Krankenhausbetrieb eingegangen: 

Die Abfallverzeichnisverordnung 2020 tritt mit 2022 in Kraft. Dadurch kommt es teilweise zu neuen Abfallschlüsselnummern. Nachdem die Schlüsselnummern für die Abfallzuordnung und das Ausstellen der Begleitscheine die Basis darstellen, wurden die Änderungen für die Krankenhäuser evaluiert und diskutiert. 

Durch eine neue Richtlinie der EU ergeben sich für Österreich neue Sammelquoten für die Verpackungsabfälle. Insbesondere die kostenlose Abholung der getrennten Kunststoffverpackungen zum Recycling führt immer wieder zu Diskussionen zwischen Entsorgern und Krankenhäuser. Bei der Veranstaltung hat sich gezeigt, dass es für Kunststoffverpackungen aus Krankenhäusern, die rechtlich den Haushaltsverpackungen zugeordnet sind und auch als solche lizenziert sind, kein passendes Sammelmodul seitens der ARA bzw. VKS gibt. Am Forum wurde daher ein erster Entwurf zu einem eigenen Sammelmodul für Kunststoffverpackungen in Krankenhäusern erstellt.

In den OP-Bereichen werden seit einigen Jahren neue Absaugsysteme angeboten, die die bisherige Sammlung von Körperflüssigkeiten verändern würden. Es wurden die Vor- und Nachteile, aber auch die Bedingungen im OP-Bereich für eine solche neue Sammlung der Körperflüssigkeiten bearbeitet.

Nach spannenden Vergleichen der Speiserestmengen der unterschiedlichen Krankenhäuser, wurden nun die Mengen mit allgemeinen Kennzahlen in Bezug gebracht.  Auch die Neuerungen im Gefahrgutrecht, die den täglichen Betrieb im Krankenhaus betreffen, wurden präsentiert und diskutiert.

Als ein Schwerpunkt hat sich das Thema „Nachhaltigkeit im Krankenhaus“ herausgestellt. Dazu zählen die Ermittlung des CO2 „Fußabdruckes“, Vermeidungsmaßnahmen im Bereich der EDV, Narkosegase, etc.

Daher wird im nächsten Abfallforum der Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit in Krankenhäusern und Vermeidungsmaßnahmen zur Reduktion des CO2 Fußabdruckes“ im Mittelpunkt stehen.

 

Das nächste Abfallforum 2023

Der Veranstaltungsort und das Datum für das nächste Abfallforum im Jahr 2023 ist soeben in Planung und wird wieder rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben.

Bei Themenvorschläge oder Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Forums; Herrn Gerhard Horinek.

Telefonnummer: 01 40400 94650
Email: gerhard [dot] horinekatvamed [dot] com

 

Downloadbereich

Als neues Service für die Mitglieder des Abfallforums sind die Vorträge im neu geschaffenen Downloadbereich abrufbar.

 

Die Homepage des Abfallforums

Neue Website - Für alle Abfallbeauftragten und Teilnehmer des Forums sowie auch anderen Interessierten bieten wir die Möglichkeit, sich auf der neuen Homepage zu präsentieren. Wir ersuchen daher um Übermittlung von Beiträgen, um rasch eine umfassende Plattform bieten zu können.