Herr Christen

Herr Christen

Telefon: +43 (0) 2572 / 3341 - 0
LK Weinviertel Mistelbach
Liechtensteinstraße 67
2130 Mistelbach
Austria

 

Landesklinikum Weinviertel Mistelbach Gänserndorf

Im Landesklinikum Weinviertel Mistelbach – Gänserndorf ist Herbert Christen mit seinen sechs Mitarbeitern für den wirtschaftlichen Hol- und Bringdienst zuständig.

Landesklinikum Weinviertel Mistelbach Gänserndorf

Er besetzt außerdem die Funktion des Abfall- und Gefahrengutbeauftragten.
Der große Hauptaufgabenbereich ist jedoch die Abholung des Krankenhausmülls, die Überwachung der korrekten Trennung, sowie die rechtskonforme Übergabe an konzessionierte Firmen. Immer mit dem Hauptaugenmerk darauf, dass große Teile des Mülls wiederverwertbar sind und wertvolle Rohstoffe darstellen. Gleichzeitig darf nicht außer Acht gelassen werden, je höher der Recyclinganteil, desto geringer der CO2 Ausstoß durch Verbrennung.
Insgesamt entstehen in unserem Krankenhaus jährlich 490 Tonnen Abfall, wovon ca. 120 Tonnen in den Recyclingkreislauf einfließen.
Grundlage unserer Umweltpolitik ist es, diese Leistungen ständig zu verbessern und damit unser Haus auch nach den derzeit geltenden Gesetzen und Verordnungen des AWG und ADR zu führen. Eine genauere Trennung schaffte schon eine Halbierung der Müllkosten in den Jahren 2009 und 2010.
Seit September 2010 beschäftigten wir uns mit einem Ökomanagementprojekt mit abschließender Zertifizierung. Darüber hinaus wollen wir im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten zur stetigen Verringerung der Umweltauswirkungen und Verbesserung der Umweltleistungen unseres Krankenhauses beitragen. Dazu gehört unser Bestreben, Investitionen auch nach ökologischen Kriterien zu planen und zu bewerten und damit soweit wirtschaftlich vertretbar die Anwendung der aus Umweltsicht besten verfügbaren Technik sicherzustellen.